Wir fahren eigentlich immer wieder regelmäßig gerne zur Platja d’en Bossa. Hätten wir früher nicht gemacht, weil der dahintergelegene Teil mit den tourimässigen eher ramschigen Shops einen eher an Malle, Rhodos, Gran Canaria oder sonstige Touri-Meilen erinnert. Zwar wurde hier die letzten Jahre vieles hochgezogen, das Ushuaia, Hard Rock Hotel, das Sublimotion Restaurant oder seit 2 Jahren das O Hotel… Trotzdem sieht es noch nicht wirklich einladend aus, wenn man mit dem Auto Parkplatz suchen cruist, oder auf eine Fährennach Formentera will. Irgendwann sind wir…„Platja d’en Bossa ist besser als mancher denkt“ weiterlesen